“Ich dachte, er sei ein orientalischer Prinz, und musste nach unserer Heirat zur Kenntnis nehmen, dass er bloß ein gewöhnlicher Jude namens Nussimbaum ist”. Der Skandal über einen zum Islam konvertierten Erfolgsschriftsteller scheint komplett.

Die Gattin, Millionärstochter Erika Loewendahl, dilettierende “Poetin” und hauptberufliche Tochter des Bata-Schuhkönigs Walter Loewendahl, hat sich, wie man heute sagen würde, die Medien bestellt, um gegen ihren Mann, der in Nazi-Deutschland als Bestseller-Autor Triumphe feiert, das heftigste Geschütz aufzufahren, das sie, wie sie meint, gegen ihren weiterhin in Wien lebenden Ehemann auffahren kann: Jude! Jude! Er ist ein Jude!

» weiterlesen