isabella.jpg

Diesen Beitrag hatte ich mal für die muslimische Frauenzeitschrift HUDA geschrieben und schon auf meinem Blog online gestellt. Es gibt in der islamischen Geschichte große Frauengestalten, wie Rabia, die für die meisten ein unerreichbares Ideal sein werden, es gibt Frauen, die mit erheblichen Brüchen in der Lebensgeschichte zum Islam fanden. Dazu gehörte Isabelle. Ihr Werk portraitierte den Islam in Nordafrika, bevor er von Frankreich (die anderen Kolonialmächte waren nicht besser) pervertiert und verbogen wurde:

» weiterlesen