Autor: Scheich Muhammad bin Salih Al-Uthaimin
Übersetzt von Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

Ein kurzer Einblick über
FASTEN, TARAWIH – GEBET
UND ZAKAT
Autor: Scheich Muhammad bin Salih Al-Uthaimin
Übersetzt von Dr. Ghembaza Moulay Mohamed
Inhaltsverzeichnis:
ERSTES KAPITEL 1
Die Anweisung zu fasten
ZWEITES KAPITEL 2
Der Segen und der Nutzen des Fastens
DRITTES KAPITEL 4
Die Gesetze des Fastens für Kranke und Reisende.
VIERTES KAPITEL 7
Dinge, die das Fasten ungültig machen
FÜNFTES KAPITEL 9
At-Tarawihgebete verrichten
SECHSTES KAPITEL 10
Zakat und sein Nutzen
SIEBTES KAPITEL 14
Die Empfänger, denen Zakat gezahlt werden sollte
ACHTES KAPITEL 16
Zakat – ul – Fitr
1
IM NAMEN ALLAHS, DES ALLERBARMERS, DES BARMHERZIGEN
Alles Lob und Preis gebührt Allah, dem Einen und Einzigen, Dem wir uns
hilfesuchend zuwenden, Den wir um Ver-gebung bitten und bei Dem wir bereuen.
Es ist Allah, bei Dem wir Zuflucht vor dem Schlechten in uns selbst und vor unseren
schlimmen Taten suchen. Wen Allah rechtleitet, den kann niemand irreführen, und
wen Allah irregehen lässt, den kann niemand sonst leiten. Ich bezeuge, dass es keine
Gottheit außer Allah gibt, den Ein-zigartigen und den Einen, Der keine Partner
besitzt, und ich bezeuge, dass Muhammad Sein Diener und Gesandter ist, Allahs
Segen und Frieden seien mit ihm, seiner Familie, seinen Gefährten und denen, die
ihnen bis zum Tag des Gerichts folgen.Bei der Gelegenheit des gesegneten Monats
Ramadhan haben wir das Vergnügen, unseren Brüdern und Schwestern die
folgenden Kapitel zu präsentieren. Wir bitten Allah, den Erhabenen, dass unsere
Arbeit nur Ihm allein gewidmet sein möge und im Einklang mit Seinem Gesetz steht
und dass es für Seine Diener von Nutzen sein mag; denn Allah ist der Großzügigste
und Freigiebigste.

http://xlice.net/file/dfb3193cea00456053eadad2416b561d/Ein_kurzer_Einblick_ueber_Fasten_Tarawih_Zakat.pdf.html

http://www.shareonall.com/Ein_kurzer_Einblick_ueber_Fasten_Tarawih_Zakat_scge_pdf.htm